Bestellerkredit

Bei einem Bestellerkredit finanziert HandEX, in Zusammenarbeit mit einer deutschen Bank, Ihren Kunden im Ausland direkt. Für Sie bedeutet dies sofortiger Erhalt des gesamten Auftragswertes nach Lieferung und Leistung. Somit müssen Sie sich nicht mehr um die Zahlung Ihres internationalen Kunden kümmern, da Sie Ihr Geld direkt von einem unserer Finanzierungspartner erhalten. Die Auszahlung an Sie und der Bestellerkredit an Ihren Kunden erfolgen in Euro.

Durch ein begleitendes attraktives Finanzierungsangebot steigern Sie Ihre internationale Wettbewerbsfähigkeit, insbesondere bei Exporten in Schwellenländer. Gleichzeitig schonen Sie Ihre Kreditlinien und Liquidität.

Bestellerkredite können vollständig den üblichen Zahlungsbedingungen angepasst werden. Wenn Sie beispielsweise eine Lieferung in mehreren Schritten vereinbart haben, erhalten Sie nach jeder Teillieferung die Auszahlung des jeweiligen Auftragswertes.

In den meisten Fällen erwarten wir eine Anzahlung von 10-15% Ihres zu finanzierenden internationalen Kunden. In bestimmten Fällen kann diese Anzahlung auch zwischenfinanziert werden.