Liquiditätsoptionen während der Koronakrise

Hallo zusammen, 

zunächst einmal wünsche ich Ihnen und Ihren Familien gute Gesundheit. In dieser schwierigen Zeit arbeiten wir als HandEX an temporären Produkten, die den Turbulenzen standhalten können. Im Moment wurden wir auf Optionen der KfW aufmerksam gemacht, die kurzfristig für Abhilfe sorgen sollen.

Bitte lassen Sie mich wissen, ob eine der unten aufgeführten Optionen relevant ist und ob wir Sie unterstützen können. 

Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige:

Finanzielle Soforthilfe (steuerbare Zuschüsse) für Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe bis zu 10 Beschäftigten.

  • Bis 9.000€ Einmalzahlung für 3 Monate bei bis zu 5 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
  • Bis 15.000€ Einmalzahlung für 3 Monate bei bis zu 10 Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)

Mehr Infos: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/E/eckpunkte-corona-soforthilfe.pdf?__blob=publicationFile&v=4 

Baden-Württemberg und NRW ergänzen die Maßnahmen: 

BW: 30.000 Euro für Antragsberechtigte mit bis zu 50 Beschäftigen

NRW: 25.000 Euro für Unternehmen mit zehn bis 50 Beschäftigten 

Bitte beachten Sie den folgenden Kommentar des BMWi: “Dieses Programm ergänzt die Programme der Länder. Die Anträge sollen deswegen aus einer Hand in den Bundesländern bearbeitet werden. Die Länder werden noch bekanntgeben, welche Behörde im jeweiligen Land zuständig ist. Die Antragstellung soll möglichst elektronisch erfolgen. Alle Details zur konkreten Antragstellung folgen natürlich auch hier in Kürze, unsere Seite wird laufend aktualisiert.” Quelle: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2020-03-19-Milliardenhilfe-fuer-alle.html

Langfristige Finanzierung

Die KfW erweitert zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise den ERP-Gründerkredit Universell sowie den KfW-Unternehmerkredit. Alle Unternehmen, die zum 31.12.2019 nicht in Schwierigkeiten waren, können einen Kredit beantragen. Gefördert werden Investitionen, Betriebsmittel und Material- und Warenlager.Mehr Infos: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

ERP-Gründerkredit Universell:

KfW-Unternehmerkredit:

Bleiben Sie gesund und bis hoffentlich bald, 

Vincent Lauer